Kräuter-Workshops 2021

Kräuter-Wanderungen

Dauer: 2-3 Stunden

Kosten: EUR 25,- (inkl. Kräuter-Beschreibungsblatt, Sammelregeln)

Kräuter-Workshops inkl. Skript + Materialkosten

Dauer: 2 Stunden - ganztags

Kosten: ab EUR 45,- (inkl. Skript + Materialkosten für Kräuter-Produkte

Ort: Wohlfühlort von "Herz-Klang" in Lanzenkirchen/ NÖ 

Kräuter-Wanderungen im Laufe des Kräuter-Jahres:

Meine (Wild)-Kräuter-Wanderungen geben Wildkräuter-Kennerinnen und wildkräuter-EinsteigerInnen die Möglichkeit, in die Welt der Wildkräuter einzutauchen.

 

Was erwartet Dich bei der (Wild)-Kräuter-Wanderung?

•  Zuerst ist es wichtig, unserer Natur achtsam zu begegnen - lerne Sammelregeln zum Schutz der Pflanze/ der SammlerIn kennen.

•  Die Kräuter-Wanderung findet im südlichen NÖ, vorrangig in Wr. Neustadt Umland/ Leitha-Au statt. 

•  Wir entdecken gemeinsam die aktuell wachsenden Kräuter zu dieser Jahreszeit. 

•  Ich zeige Dir die eindeutigen Erkennungsmerkmale der Kräuter, damit Du Dir beim achtsamen Sammeln sicher sein kannst!

•  Du erfährst die Wirksamkeit der Kräuter und wofür diese in der Naturmedizin bzw. Küche eingesetzt werden können.

•  Geschichten um die Kräuter runden die Wanderung ab.

• Ein kleines Kräuter-Geschenk zum nach Hause nehmen soll Dich an die (Wild)-Kräuter-Wanderung erinnern.

 

Ich freue mich auf Dich!

 

Herbst-Wildfrüchte Termin: 16. Oktober 2021, 10 - ca. 12 Uhr

Bei dieser Wanderung erkunden wir die heimischen vorhandenen Wildfrüchte wie Hagebutte und Weißdorn, entdecken heimische Samen unserer Superfoods wie Nachtkerze und Breitwegerich und ich erzähle über Wurzeln.

Im Anschluss an die Kräuter-Wanderung findet ein Kräuter-Workshop "Herbstfrüchte & Herbstsamen" (separat und  nur von TeilnehmerInnen der Kräuter-Wanderung zu buchen) statt. In diesem gehe ich mehr ins Detail und wir stellen 2 Kräuter-Produkte zum mit nach Hause nehmen her. Mehr Informationen direkt bei dem Workshop "Herbstfrüchte & Herbstsamen.".

Einfach hinunter scrollen.

Max. Teilnehmeranzahl: 10 Personen

Anmeldung und Teilnahme:

Melde Dich bitte via Mail Anmeldung unter Angabe vom Termin und Deinem Namen an. 

Bitte um Verständnis, dass ich aufgrund der begrenzten Teilnehmer-Anzahl nur Anmeldungen mit Voraus-Zahlung vermerken kann.  Deine Teilnahme ist gesichert, sobald der Betrag mittel Überweisung bezahlt wurde. Die Kontodaten erhältst Du von mir nach Anmeldung.

Mit der Anmeldung stimmst Du den allgemeinen Bestimmungen und Stornobedingungen sowie dem Datenschutz zu.

Voraussetzung Covid-Maßnahmen: Aufgrund der gesetzlichen Richtlinien ist für die Teilnahme entweder ein offiziell anerkannter negativer Covid-Test max. 48 Stunden alt oder eine Covid-Impfung (3 Wochen alt) erforderlich oder eine Genesung nach Covid-19 Erkrankung. Genaue Zeitrahmen findest Du hier.

Hier geht es zur Anmeldung

Workshop: Kräuter-Apotheke SPEZIAL "Immunsystem"

Teilnehmer/-innen und Zielgruppe:
Personen, die sich für Kräuter und selbst gemachte Kräuterprodukte interessieren. Das ganze Jahr über sollte man sein Immunsystem und seine Abwehrkräfte stärken - am besten präventiv, bzw. ein passendes Kräuterprodukt im Falle des Falles zu Hause griffbereit zu haben.

Es ist gut zu wissen, welche Kräuter das Immunsystem und die Atemwege unterstützen, wie sie konserviert werden können, wie man sie weiter verarbeitet und wie man eine einfache Kräuter-Rezepte wie Ölauszüge, Salben und Tinkturen selber herstellt. Kräuterprodukte bereichern jede Natur-Apotheke. 

Beschreibung:
• Konservierungsarten von Kräutern

• Wichtigste Kräuter fürs Immunsystem und die Atemwege

• Arten und Herstellung von Mazeraten (Kräuter-Ölauszüge)

• Herstellung einer Kräuter-Salbe (Balsam)
• Arten und Herstellung von Tinkturen (alkoholische Kräuterauszüge)

• Herstellung von nicht-alkoholischen Tinkturen (Sole-Tinktur und Oxymels/ Sauer-Honig)

Folgendes wird im Workshop hergestellt und mit nach Hause genommen:

• Mazerat aus Sommerkräutern (Schafgarbe, Beifuß) als entspannendes Körperöl oder zur Weiterverarbeitung einer Wund-Salbe 

• Immunstärkende Tinktur (Echinacea, Dost, Kapuzinerkresse/ optional)

• Sole-Tinktur für den Rachenbereich (Salbei, Minze)

• Leber fit - Oxymel (sanfte Unterstützung zur Reinigung und Entgiftung der Leber stärkt das Immunsystem)

• Balsam für die Atemwege (Thymian)
Es werden hochwertige Rohstoffe und Kräuter in Bio-Qualität oder Arzneibuch-Qualität verwendet.
Ziel des Workshops:
Nach dem Workshop kennst du die wichtigsten Kräuter fürs Immunsystem und die Atemwege und hast eine kleine, feine Kräuter-Apotheke "Immunsystem stärken" für den Hausgebrauch hergestellt. 
Halbtägiger Workshop: 4,5 Stunden (9.30 - 14 Uhr inkl. kurzer Pause)
Termin: 23. Oktober 2021, 9.30 - 14 Uhr
Ort: 2821 Lanzenkirchen - Wohlfühlort "Herz-Klang" 
Teilnehmer: mind. 4 - max. 8 Erwachsene 
Kosten: 75,- EUR inkl. Skript mit Rezepten und 5 Kräuter-Produkten zum mit nach Hause nehmen, Kaffee/Tee/Wasser sowie Obst 

Anmeldung und Teilnahme:

Melde Dich bitte via Mail Anmeldung unter Angabe des Termines, Namens an.

Bitte um Verständnis, dass ich aufgrund der begrenzten Teilnehmer-Anzahl nur Anmeldungen mit Voraus-Zahlung vermerken kann. Die Kontodaten erhältst Du von mir nach Anmeldung.  Deine Teilnahme ist gesichert, sobald der Betrag mittel Überweisung bezahlt wurde. 

Mit der Anmeldung stimmst Du den allgemeinen Bestimmungen und Stornobedingungen sowie dem Datenschutz zu.

Voraussetzung sind die jeweils aktuellen Covid-Maßnahmen (Stand 15.8.2021): Aufgrund der gesetzlichen Richtlinien ist für die Teilnahme entweder ein offiziell anerkannter negativer Covid-Test max. 48 Stunden alt oder eine Covid-Impfung (vollständige Immunisierung) erforderlich oder eine Genesung nach Covid-19 Erkrankung. Genaue Zeitrahmen findest Du hier.

Hier geht es zur Anmeldung

Workshop: Pechsalben

Teilnehmer/-innen und Zielgruppe:
Personen, die gerne eine Salbe selber rühren möchten und interessiert sind, über Pech - das Gold des Waldes - mehr zu erfahren. Du wirst Deine eigene Pechsalbe selber herstellen, die Du dann mit nach Hause nehmen darfst.

Beschreibung:
• Lerne die Nadelbäume, dessen Harz für Pech geeignet ist, näher kennen.
• Unterscheidungsmerkmale Fichte / Tanne 

• Lerne verschiedene Möglichkeiten zur Harz-Salben-Herstellung kennen.
• Verwendungsmöglichkeiten der Pechsalbe
.Folgendes wird im Workshop hergestellt und mit nach Hause genommen:
• Herstellung von jeweils 2 Pechsalben und 2 Schmerzsalben (Gelenke) im 30 ml Tiegel (So kannst Du eine Salbe für Dich verwenden und eine Salbe jeweils verschenken.)

Es werden hochwertige Rohstoffe und Kräuter in Bio-Qualität oder Arzneibuch-Qualität verwendet.
Ziel des Workshops:
Nach dem Workshop kennst Du die Einsatzmöglichkeiten einer Pechsalbe und wie sie hergestellt wird. 
Halbtägiger Workshops: 3 Stunden (9.30 - 12.30 Uhr)
Termine:  27. November 2021 - NEUER TERMIN

Ort: 2821 Lanzenkirchen - Wohlfühlort "Herz-Klang"

Teilnehmer: mind. 4 - max. 8 Erwachsene 
Kosten: 65,- EUR inkl. Skript und 4 Salben (je 30 ml Tiegel), in einer kurzen Pause sind Kaffee/ Tee und Wasser inklusive. 

Anmeldung und Teilnahme:

Melde Dich bitte via Mail Anmeldung unter Angabe des Termines, Namens an.

Bitte um Verständnis, dass ich aufgrund der begrenzten Teilnehmer-Anzahl nur Anmeldungen mit Voraus-Zahlung vermerken kann. Die Kontodaten erhältst Du von mir nach Anmeldung.  Deine Teilnahme ist gesichert, sobald der Betrag mittel Überweisung bezahlt wurde. 

Mit der Anmeldung stimmst Du den allgemeinen Bestimmungen und Stornobedingungen sowie dem Datenschutz zu.

Voraussetzung sind die jeweils aktuellen Covid-Maßnahmen (Stand 15.8.2021): Aufgrund der gesetzlichen Richtlinien ist für die Teilnahme entweder ein offiziell anerkannter negativer Covid-Test max. 48 Stunden alt oder eine Covid-Impfung (vollständige Immunisierung) erforderlich oder eine Genesung nach Covid-19 Erkrankung. Genaue Zeitrahmen findest Du hier.

 

Hier geht es zur Anmeldung

Workshop: Herbstfrüchte & Herbstsamen

Teilnehmer/-innen und Zielgruppe:
Personen, die gerne unsere heimisch regionalen Herbstfrüchte, Ihren Nutzen und Verarbeitungsvarianten sowohl in der Küche kennen lernen möchten.

Beschreibung:
• Lerne die Herbstfrüchte Hagebutte, Kornelkirsche, Sanddorn, Schlehe, Weißdorn näher kennen.
• Wirkung der Herbst-Superfoods

• Verarbeitungsmöglichkeiten
.Folgendes wird im Workshop hergestellt und mit nach Hause genommen (Änderungen vorbehalten):
• Wildfrüchte-Essig oder Wildfrüchte-Gin 

• Senf aus 3-erlei Kräutersamen (Brennnesselsamen, Nachtkerzensamen, Beifusssamen)

 

Es werden hochwertige Rohstoffe und Kräuter in Bio-Qualität oder Arzneibuch-Qualität verwendet.
Ziel des Workshops:
Nach dem Workshop kennst Du die  heimischen Herbstfrüchte  und hast weitere Ideen zur Verarbeitung. 
Workshops: 2 Stunden 
Termin: findet wieder in 2022atatt
Ort: Wohlfühlort "Herz-Klang" in 2821 Lanzenkirchen

Teilnehmer: mind. 3- max. 8 Erwachsene 

Kosten: 30,- EUR inkl. Skript mit Rezepten, 2 Produkten zum mit nach Hause nehmen.

Anmeldung und Teilnahme:

Melde Dich bitte via Mail Anmeldung unter Angabe des Termines, Namens an.

Bitte um Verständnis, dass ich aufgrund der begrenzten Teilnehmer-Anzahl nur Anmeldungen mit Voraus-Zahlung vermerken kann. Die Kontodaten erhältst Du von mir nach Anmeldung.  Deine Teilnahme ist gesichert, sobald der Betrag mittel Überweisung bezahlt wurde. 

Mit der Anmeldung stimmst Du den allgemeinen Bestimmungen und Stornobedingungen sowie dem Datenschutz zu.

Voraussetzung sind die jeweils aktuellen Covid-Maßnahmen (Stand 15.8.2021): Aufgrund der gesetzlichen Richtlinien ist für die Teilnahme entweder ein offiziell anerkannter negativer Covid-Test max. 48 Stunden alt oder eine Covid-Impfung (vollständige Immunisierung) erforderlich oder eine Genesung nach Covid-19 Erkrankung. Genaue Zeitrahmen findest Du hier.

 

Hier geht es zur Anmeldung

Workshop: Herbstfrüchte SPEZIAL - Fit für den Winter

Teilnehmer/-innen und Zielgruppe:
Personen, die gerne unsere heimisch regionalen Herbstfrüchte, Ihren Nutzen und Verarbeitungsvarianten sowohl in der Küche als auch auch für die Natur-Apotheke kennen lernen möchten.

Beschreibung:
• Lerne die Herbstfrüchte Hagebutte, Kornelkirsche, Sanddorn, Schlehe, Weißdorn näher kennen.
• Wirkung der Herbst-Superfoods

• Verarbeitungsmöglichkeiten
.Folgendes wird im Workshop hergestellt und mit nach Hause genommen (Änderungen vorbehalten):
• Hagebutten-Ketchup 

• Wildfrüchte-Balsamico "Vitamin C-Bombe"

• Senf aus 3-erlei Kräutersamen (Brennnesselsamen, Nachtkerzensamen, Beifusssamen)

• Sanddorn-Kaviar "Abwehrkräfte-Perlen"

• Weißdorn-Oxymel "Herz-Stärke"

Es werden hochwertige Rohstoffe und Kräuter in Bio-Qualität oder Arzneibuch-Qualität verwendet.
Ziel des Workshops:
Nach dem Workshop kennst Du die  heimischen Herbstfrüchte und Ihre Bestimmungsmerkmale und hast weitere Ideen zur Verarbeitung. 
Ganztägiger Workshops: 7 Stunden (10 - 17 Uhr inkl. 45 Min. Mittagspause und kurzen Pausen)
Termin:  findet wieder in 2022 statt!
Ort: Wohlfühlort "Herz-Klang" in 2821 Lanzenkirchen

Teilnehmer: mind. 4 - max. 8 Erwachsene 

Kosten: 135,- EUR inkl. Skript mit Rezepten und 5 Kräuter-Produkten zum mit nach Hause nehmen, Kaffee/Tee/Wasser sowie Obst und vegetarische Mittagspause (z.B. Curry oder Auflauf, Gebäck, & Nachtisch)

Anmeldung und Teilnahme:

Melde Dich bitte via Mail Anmeldung unter Angabe des Termines, Namens an.

Bitte um Verständnis, dass ich aufgrund der begrenzten Teilnehmer-Anzahl nur Anmeldungen mit Voraus-Zahlung vermerken kann. Die Kontodaten erhältst Du von mir nach Anmeldung.  Deine Teilnahme ist gesichert, sobald der Betrag mittel Überweisung bezahlt wurde. 

Mit der Anmeldung stimmst Du den allgemeinen Bestimmungen und Stornobedingungen sowie dem Datenschutz zu.

Voraussetzung sind die jeweils aktuellen Covid-Maßnahmen (Stand 15.8.2021): Aufgrund der gesetzlichen Richtlinien ist für die Teilnahme entweder ein offiziell anerkannter negativer Covid-Test max. 48 Stunden alt oder eine Covid-Impfung (vollständige Immunisierung) erforderlich oder eine Genesung nach Covid-19 Erkrankung. Genaue Zeitrahmen findest Du hier.

 

Hier geht es zur Anmeldung

Workshop: Räuchern & Rau(h)nächte

Teilnehmer/-innen und Zielgruppe:
Personen, die Geschichte, Rituale und Kräuter-Räucherungen zu den Rau(h)nächten interessiert und gerne selbst die 12 Rau(h)nächte oder einige davon aktiv für sich gestalten, und erleben möchten. 

Beschreibung:

• Techniken des Räucherns

• Geschichte des Räuchern und Räucherfeste während des Jahres
• Die Rau(h)nächte und deren Rituale 

• 12 Rau(h)nachts-Themen-Anregungen und möglicher Umsetzungsideen
• Räucherkräuter mit Wirkung Reinigung, Schutz, Zentrierung, Segnung, Liebe
• Gemeinsam räuchern wir anhand von unterschiedlichen Räucher-Techniken verschiedene Kräuter.
Folgendes wird im Workshop hergestellt und mit nach Hause genommen:
• Räuchermischung für Wohnung/ Haus "Reinigung"

• Schutz & Aura-Räuchermischung "Sicherheit & Vertrauen"

• Wohlfühl-Räuchermischung "Entspannung & Loslassen"

• Weihräucherkügelchen "Be happy" (Rosen-Weihrauch) oder "Klarheit & Erneuerung" (Tanne-Rosmarin)
Es werden hochwertige Rohstoffe und Kräuter in Bio-Qualität oder Arzneibuch-Qualität verwendet.
Ziel des Workshops:
Du kennst die verschiedenen Räuchertechniken, Rituale zu den Rau(h)nächten und ein passende Kräuter und Kräutermischungen zum Räuchern für die Themen Reinigung, Schutz, Zentrierung, Segnung, Liebe dafür

Dauer des Workshops: 4 Stunde (9.30 - 13.30 Uhr inkl. Pause - Kaffee/Tee/ Wasser inklusive) 

Termine:  20. November 2021
Ort: 2821 Lanzenkirchen - Wohlfühlort "Herz-Klang"
Teilnehmer: mind. 4 - max. 8 Erwachsene
Kosten: 55,- EUR inkl. Skript (Rauhnächte mit persönlichem Rauhnachts-Tagebuch, Räucher-Feste, Räucher-Techniken, Räucher-Rezept)

Anmeldung und Teilnahme:

Melde Dich bitte via Mail Anmeldung unter Angabe des Termines, Namens an.

Bitte um Verständnis, dass ich aufgrund der begrenzten Teilnehmer-Anzahl nur Anmeldungen mit Voraus-Zahlung vermerken kann. Die Kontodaten erhältst Du von mir nach Anmeldung.  Deine Teilnahme ist gesichert, sobald der Betrag mittel Überweisung bezahlt wurde. 

Mit der Anmeldung stimmst Du den allgemeinen Bestimmungen und Stornobedingungen sowie dem Datenschutz zu.

Voraussetzung sind die jeweils aktuellen Covid-Maßnahmen (Stand 15.8.2021): Aufgrund der gesetzlichen Richtlinien ist für die Teilnahme entweder ein offiziell anerkannter negativer Covid-Test max. 48 Stunden alt oder eine Covid-Impfung (vollständige Immunisierung) erforderlich oder eine Genesung nach Covid-19 Erkrankung. Genaue Zeitrahmen findest Du hier.

 

Hier geht es zur Anmeldung


Kontakt

Klangschale, Klangschalenmassage, Energetikerin, Schauer Gabriela, HerzKlang, Klangmediation, Klangreise, Ballance, Rückenentspannung, Achtsamkeit, Achtsamkeitstraining

Dipl. Entspannungs- und Achtsamkeitstrainerin

Peter Hess® Klangmassagepraktikerin

Dipl. Kräuterpädagogin

BALLance®-Trainerin - Dr. Tanja Kühne

 

Rosentalerstraße 99        Tel: 0660/ 285 285 3
2821 Lanzenkirchen         email: jetzt@herz-klang.at

                                            Web: www.herz-klang.at